I phone App Afghanistan , getötete Soldaten der Bundeswehr

Leider leben wir in einer Welt der Applikation, Kurzmeldungen, journalistischen Blendgranaten, politischen Störfeuern und verschleierten Wahrheiten. Die Geschichte der bombardierten Tanklaster durch die Bundeswehr ist ein weiteres Beispiel für dieses Gesellschaftsspiel. Fakt ist, es gibt einen Tötungsbefehl für deutsche Soldaten, in diesem Fall ist es kein Hilfseinsatz mehr, sondern Krieg. Die Regierung sollte Klartext reden. Deutschland ist seit 1945 das erste Mal in einem offiziellen Kriegseinsatz. Was in Afghanistan passiert bleibt den meisten Bürgern rätselhaft.

Afghanistan ist zu weit weg, der Einsatz zu undurchsichtig, um davon wirklich bewegt zu werden.

80 Mails, 36 Tote

Anders geht es den deutschen Soldaten vor Ort , sie müssen eine Politik ertragen, in der sie Spielball von Wortakrobaten geworden sind. Vielleicht sollte die Bundesregierung jedem beteiligten Minister/ Politiker eine Applikation auf das bundeseigene iphone installieren, welche ihnen täglich die Anzahl der getöteten und verwundeten Soldaten vor Augen führt.

Danach können sie ja lustig weiter aus dem Plenarsaal twittern und sich hip und 2.0 vorkommen, oder sich nach dem Sinn dieses Kriegseinsatzes fragen.

Mehr zum Thema iphone & Apps

2 Gedanken zu “I phone App Afghanistan , getötete Soldaten der Bundeswehr

  1. Ich denke, das Problem liegt genau darin, das weiter rumgeeiert wird, ob es sich um ein Krieg oder einen „humanitären Hilfseinsatz“ handelt. Wenn es ein Krieg ist, wird es wirklich schwierig zu argumentieren, denn es wäre ein Angriffskrieg, den die Bevölkerung ablehnen würde. Bei einem Hilfseinsatz sollten die deutschen Soldaten aber nur im äussersten Notfall Waffen einsetzen.

    Also was ist es nun? Wird der Untersuchungsausschuß Klarheit bringen? Wird uns die Journaille erhellen? Oder müssen wir uns die Frage selber beantworten? Es ist in jedem Fall ein rethorischer Krieg, den wir da grade erleben…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s