Eine Nation sieht gelb

Heute gab es eine Menge gelb für unser Team. Der spanische Schiedsrichter aus Pamplona / Spanien zog die Karten im 5 Minutentakt. Ja, wir sind sterblich aber noch nicht am Ende. Gegen Ghana muss ein Sieg her und wir sind weiter im Spiel.

Die gefühlte, gelbe Karte hat auch die Regierungskoalition bekommen, ob sie die nächsten Spiele überlebt ist ungewiss.  Vielleicht wird ein Spielabbruch schlimmeres verhindern. Ansonsten wird wohl die rote Karte folgen, den dass soziale Foulspiel wird sich kein Schiedsrichter und kein Zuschauer weiter bieten lassen.

Schauen wir also gespannt auf die nächsten Spiele und hoffen das jeweils Beste.

2 Gedanken zu “Eine Nation sieht gelb

  1. Bevor es zu Ausschreitungen kommt wäre ein Spielabbruch wohl die beste Lösung. Schön wäre ja, wenn man sich gleich für einen neuen Verein entscheiden könnte. Mit den Spielern kann man nämlich größtenteils nichtmal annähernd zufrieden sein. Das fängt schon beim Mannschaftsarzt (Phillip Rösler) an und geht bis zum möchtegern Stürmerstar. (Guido Westerwelle) Wir brauchen einen richtigen Knipser. Nicht einen der nur bei jeder Gelegenheit den Vogel abschießt und seine weniger verdienenden Mannschaftskolegen diskriminiert.

    Der Trainer (Angela Merkel) ist ja normalerweise immer der erste, der dran glauben muss und mittlerweile ist es wohl auch bei den schwarz-gelben unumgänglich. Es fehlt das Durchsetzungsvermögen bzw. der Wille das Spiel auch mal ansich zu reißen und die Mannschaft mit zu ziehen.

    Präsendent Köhler hat es ja schon vorgemacht und warf das Handtuch. Warum also nicht gleich ganz von vorne Anfangen? Solange wie es uns noch nicht geht wie den Griechen.

    Deswegen: „Vorstand raus!“ *gröl* „Wir sind das Volk!“ 😉

    (P.S. die Schriftgröße oder besser gleich das ganze Layout hab ich nun geändert.)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s