Nach dem Uff kommt das Puhh

 

Schweden, copyright: nixZen

 

„In der Haltung des Körpers, verät sich der Zustand des Geistes“

Mein Blick in den Spiegel sagt mir in diesem Fall, mein Geist ist leer, müde, unwillig, benebelt, im Streik.  Wenn ich genau reinhöre, kann ich ein leises „Puhh“ hören. Mehr ist im Moment nicht drin. So kann heute auch nicht mehr gepostet werden , als diese paar Zeilen.

Bis mein Geist wieder im Fluss seiner Ströme ist, benötigt er Schlaf und nix an Gedanken. Bis dahin müsst ihr einfach mal den alten Nixkram durchforsten.

Oder ihr macht auch einfach mal Pause und drückt Esc:-)

Lyrics & Chords

Gefunden auf mademoisellescholli.wordpress.com, thx.

Morgen geh ich dann mit Sonnenbrille ins Büro.

3 Gedanken zu “Nach dem Uff kommt das Puhh

  1. Ich liebe, wie viele, diesen Song – aber mit Sonnenbrille gehe ich weder ins Büro noch „on the Dock of St. Peter“ – denn dann kann ich die verwitterte Glühbirne nicht finden, nach der ich seit kurzem suche… take care mate…

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s