Kim Frank hat nen Buch geschrieben

Kim who? Kim Frank, ehemals ECHT- Frontman, Schauspieler, Lebenskünstler, Scheidungskind, Flensburger, Einsiedler, Autor, Kaffeetrinker, VIP… .

Ich habe ihn damals, mit ECHT live gesehen und dachte ich schau in einen Spiegel. Ne, ich war nie wirklich berühmt und habe noch keinen wirklichen Film gedreht, schreibe auch (nicht) an einem Buch. Aber damals, in der Dortmunder Westfalenhalle war mir klar was passieren würde mit dem „jungen Frank“. Ich fand mich damals auch ziemlich wichtig und dachte ich hätte einen hippen Job.

Ich hab mich auch eine Zeit nach vorne gestellt, später weg geparkt und 180 Grad Drehungen vollzogen. Mag wohl an der Sozialisation liegen, welche man genossen hat oder erleben musste.

Dann war da noch ein Smaltalk mit einer Frau von der Plattenfirma, die mir sagte, dass die echten Jungs „durch“ sind. Spätesten zu diesem Zeitpunkt war wir mir klar, wie „durch“ ne Menge anderer Dinge im Leben sind , einschließlich dieser dauernden Bewertungen in einer vorbeirauschenden Zeit.

Seit dem Dortmund Konzert verfolge ich, in unregelmäßigen Abständen, was der „Kim“ denn so wieder macht. Und immer wieder bringen die Neuigkeiten ein Lächeln hervor. Diesmal also ein Buch. „27“ lautet der Titel des Taschenbuches, welches heute in der TAZ vorgestellt wurde. Gelesen hab ich es noch nicht, gekauft ist es. Für Kim wird das Leben spannend bleiben, für mich und eine Menge anderer Menschen wohl auch. Allerdings habe ich die Geschwindigkeit raus genommen, der Kim scheinbar ebenso.

Bücher muss man nicht online kaufen, der kleine Buchladen um die Ecke benötigt euren Support!

4 Gedanken zu “Kim Frank hat nen Buch geschrieben

  1. weil ich von gestern bin ?

    Weil ECHT von gestern ist?

    Okay das war jetzt kompliziert… Wenn dann auch nur einer von uns…

    Weil ich Originale mag…

    NixZen bitte übernehmen Sie!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s