Hätten sie nicht einmal Lust die Welt zu retten?

Ein kleiner Textauszug (Autor/Quelle unbekannt) aus dem neuen Buch von N.D.Walsh/Der Sturm vor der Ruhe

Eine wichtige Aufgabe war zu erledigen, und Alle waren sicher, dass Jemand das übernehmen würde. Jeder hätte es tun können, aber Niemand tat es. Jemand wurde deswegen wütend, denn eigentlich war es eine Aufgabe für Alle. Alle dachten, dass Jeder sie erledigen könnte, aber Niemand erkannte, dass Alle es nicht tun würden. Es endete damit, dass Alle Jemand die Schuld gaben, obwohl doch Niemand erledigt hatte, was Jeder hätte tun können.

4 Gedanken zu “Hätten sie nicht einmal Lust die Welt zu retten?

  1. Ein besonders bedenkenswerter Text, der leider erst dann als zutreffend begriffen werden wird, wenn gar nichts mehr geht und im Garten Bananen wachsen.

    Gefällt mir

  2. Die Welt retten wohl nicht, aber es wäre schon ein Anfang gemacht, wenn möglichst viele Menschen über diesen Text nachdenken würden und sich mal vorsichtig ertappt fühlen 🙂

    Gefällt mir

  3. „jo, dann künne mer nor jewenne, wenn jeder endlich jet dran deit.“ (Zitat aus Songtext Bläck Föös) Jeder – nicht alle. Jeder kann sich jetzt entscheiden, ab jetzt etwas anders zu tun als noch vorhin. Ich mag lieber optimistisch sein 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s