hoffen wir mal….

Der Prozeß des Davonlaufens vor dem Problem ist das Entstehen der Hoffnung.
Krishnamurti

Advertisements

13 Gedanken zu “hoffen wir mal….

  1. Mit dem Satz habe ich auch so meine Schwierigkeiten…. auch wenn ich das Davonlaufen kenne. Wenn man sich aber nicht doch auch irgendwann stellt, ist es nix mit der Hoffnung. Dann endet das Davonlaufen nicht selten in einer Sackgasse, aus der man nur schwer wieder rauskommt.

    Gefällt mir

  2. Hm.. mir geht es wie den meisten hier… irgendwas stört mich an dem Zusammenhang. Was weiß ich nicht so genau…
    Die Hoffnung ist vielleicht schon da und etwas anderes entscheidet darüber, ob wir auf das Problem zugehen oder davonlaufen.
    Aber ich glaube eh, da hat einer den Krishnamurti ziemlich bürokratendeutsch übersetzt… das einzig verbliebene Verb ist „ist“… wer weiß, was der eigentlich gesagt hat, hat sagen wollen…

    Gefällt mir

      1. … mein Bauch sagt mir, dass dem Begriff Hoffnung eine andere Bedeutung/anderer Inhalt/Sinn beigegeben wird, als der mir eigene.
        Und mir gefällt die massive Substantivierung des Satzes nicht. Da in dem Satz keiner mehr was tut, nichts entsteht und keiner sich bewegt, sondern alles ist, wird er schwer verständlich.

        Gefällt mir

  3. wenn ich mich meinen Problemen stelle und in Handlung eintrete oder die Probleme wertfrei betrachten kann, benötige ich dann Hoffnung und wenn ja für was genau?

    Gefällt mir

  4. Ich sehe den Tiger vor mir, drehe mich um und laufe weg in der Hoffnung schneller zu sein als der Tiger. Der Tiger ist hier nur eine Metapher für mein Problem, dem ich mich nicht stellen will mit dem kindlichen Gedanken: wenn ich die Augen zumache, sieht mich keiner!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s