Shanti

für die Speicherkarte, welche sich gestern mit den geknippsten Bildern ins Nirwana der Nullen auflöste…

Advertisements

5 Gedanken zu “Shanti

  1. Ich will ja nicht rumheulen, aber bei mir hat sich just heute Morgen der komplette Rechner ins Nirwana geschossen. Jetzt sitze ich an einem uralten Laptop, der noch mit XP läuft, ’ne halbe Stunde zum Hochfahren braucht, sehr wählerisch ist, was das Öffenen von Programmen ist und geradezu zickig was die Nutzung des Internets und fühl mich dabei, als wär ich von einem Rennpferd auf einen Esel gestiegen. Und da ich eine Datensicherungsschlamperin bin… all gone… Also: Willkommen im Club.

    Gefällt mir

  2. oh,
    vielleicht ist das die moderne Form von Sandmandalas „malen“ und zerstören,
    wie sie in buddhistischen Tempeln praktiziert wird ?
    danke für die Warnung, habe meine „Mandalas“ schnell gesichert

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s