Gut behütet durch Berlin

Es ist schwûl, ich habe mir ein kleines Bûchlein gekauft, “ auf einen Kaffee mit Buddha“.
Nein, ich bin kein Buddhist, ich hânge keiner Religion an, es sagte mal jemand es sei Opium fûrs Volk und auch das habe ich nicht probiert.
Ich sitze am Paul Lincke Ufer und schau den Schwänen auf dem Landwehrkanal zu , wenn das Religion ist wäre es Ok für mich.
Bei der Sonne heute war es wichtig, gut behûtet zu sein.
Schützt die Gedanken vor zu viel Hitze:-).

4 Gedanken zu “Gut behütet durch Berlin

  1. Oh, in Berlin war ich auch schon mal einen Tag, in den Achtzigern, also noch vor dem Mauerfall. Das war damals eine Blitztipbusreise . Für 20 Märker. Abends in Wiesbaden los, morgens in Berlin zum Kennerlernen. An der Mauer in Kreuzberg hat ich dann auch Fotos gemacht, bis einer aus dem besetzten Haus sich am Fenster zeigte und schrie : haut ab ihr verdammten Touristen. zumindest wenn ich mich noch recht erinner. es ist lang her.

    eija, wünsch dir was. lg claus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s