Herbstanfang, ein musikalischer Versuch

Ich bin kein Alsmann Fan, aber er singt auch nicht:-) Nach einem kurzen Interview singt der Max, er hat eine neue Platte ( warum sagt man eigentlich noch Platte?), also neue digitale Werke veröffentlicht. Mrs. Jones ist in einer Duettversion drauf, aber ich mag diese hier.
Max war der, der bei Steafn Raab gewählt wurde und Deutschland beim Eurovision Songcontest vertreten durfte, damals.

9 Gedanken zu “Herbstanfang, ein musikalischer Versuch

  1. Max Mutzke macht das richtig gut, finde ich. Herr Alsmann ist als WG-Vermittler nicht schlecht, als Musiker empfinde ich ihn etwas anstrengend im Habitus und recht ignorant gegenüber anderen, auch aktuellen, Musikern.
    Wünsche Dir einen schönen Herbst,
    mb

    Gefällt mir

  2. Der traut sich was, der Max, diesen Song zu singen… Aber ich finde auch, dass er das gut macht, wenn ich auch das „Original“ lieber mag. Den Bublé kann ich auf den Tod nicht ausstehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s