Loslassen können


Was von außen her der Zufall bringt, ist nur vorübergehend. Das Vorübergehende soll man nicht abweisen, wenn es kommt, und nicht festhalten, wenn es geht.
Dschuang Dsi

Advertisements

7 Gedanken zu “Loslassen können

    1. Lach…, ich war noch nie auf einen solchen Seminar, aber so der „Zufall“ will.-)
      Zufall ist immer eine Sache des Standpunktes, wenn ich mich im Herbst unter einen Apfelbaum stelle, ist es dann Zufall wenn mir einer auf dem Kopf fällt?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s