Auf einen Espresso mit Weihnachten

Der Mitarbeiter des Musikhauses musste eine Zitter aus dem Internetshop stimmen. Der große Buchändler verteilte Schokolade.
Rauchende Väter schleppten große Tüten mit Lego aus dem Kaufhaus.
Aus der Pafuemerie duftete es auf die Strasse.
Ohne Toilettenpapier ist auch Weihnachten Notsituation.
NEIN, Hektik ist nicht zu spüren in der Innenstadt. Vieles ist einfach ein Medienhype, was sollen sie denn auch schreiben?
Wer schreibt schon ueber die Normalität, dabei ist es genau die, welche dieses Leben spannend.macht.
Somit auch aus der normalsten Stadt Deutschlands eine frohe Weihnacht:-) !

image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Auf einen Espresso mit Weihnachten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s