Umziehen ist nicht einfach

Irgendwie hat es mit dem Umzug all der Daten nicht geklappt.
Da ich mich jetzt aber nicht stundenlang damit beschäftigen möchte, habe ich diesem Blog
einfach einen neuen Namen gegeben. Dieses gestaltete sich auch nicht so einfach, da viele Namen, welche mir einfielen schon vergeben waren.

Auqas de Marco, so lautet der neue Name, ist ein Bossa Nova Stück von Antonio Carlos Jobim
Es beschreibt den Regen, welcher verschiedene Gegenstände in den Rindstein wegspühlt, als Bildercollage.
2001 wurde es zum besten brasilianischen Lied aller Zeiten gewählt, siehe Wickipedia


So lautet also der Name von nixzen nun nach fliesenden Wasser, welches allerhand Gegenstände mit sich trägt.
Die gute Nachricht, es kann an dieser Stelle einfach weitergehen, was mit dem Eichhörnchen wird, mal schaun, noch schläft es im Nest.

Advertisements

14 Gedanken zu “Umziehen ist nicht einfach

  1. Ich habe das auch schon mal versucht, bei mir ging das auch daneben, das sieht so leicht aus, aber da ist der Wurm drin 😉

    Ich hatte dann mein alten Blog auf privat gesetzt und einen neuen erstellt, der auch jetzt der Hauptblog ist.

    Da ich ja gerne sowas löse, habe ich das nochmal probiert…. ws soll ich sagen … es ging auch wieder in die Hose… jetzt mach ich das nicht mehr ^^

    LG TB

    Gefällt mir

    1. Nein, scheint nicht so einfach zu sein. Ich habe auch wenig Lust tiefer in die Materie einzutauchen:-). So gehts auch und alles hat ja irgendwie einen Sinn, wie es kommt.

      Gefällt mir

  2. Genau!
    Ein Umzug ist immer eine schlimme Sache. Es hakt und knirscht und zwackt überall. Aber irgendwann wirst Du in Deiner neuen Umgebung angekommen sein, und dann bingen wir Salz und Brot und freuen uns mit Dir …

    LG dm und mb

    Gefällt mir

  3. Oh ja, ein wenig Verlust ist bei jedem Umzug. Bleiben wir also mit neuer Überschrift hier … und ein Tapetenwechsel kann mindestens genauso erfrischend sein.
    Beste Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  4. ein ausgesprochen tolles Bild und ein toller Musik, ich konnte das Plätschern wahrnehmen …
    was nun Umzüge anbelangt, so hat Emhaeu (Martin Haeusler) da brauchbare Tipps, falls du doch noch etwas ausprobieren möchtest … aber so geht es doch auch und dein neuer Name ist doch schön
    und nun … wieso ist das Leben ein Eichhörnchen …?

    Gefällt mir

  5. Ich finde deinen neuen „Wohnort“ erfrischend. Die Aufmachung ist so gänzlich anders, als die übliche Bloggerwohnung. Es wirkt aktuell frisch im angesagten Kachel- bzw. App-Muster.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s