Würdest du dem Teufel deine Seele verkaufen?

Habe den Text aus einer e mail übernommen, ihr dürft ihn gerne weiter in euren Blog posten:

Die EU-Kommission will den Markt für die Privatisierung der Wasserrechte freigeben.
Monitor hat darüber am 13.12.2012 eine Sendung ausgestrahlt:

„Geheimoperation Wasser: Wie die EU-Kommission Wasser zur
Handelsware machen will.(Abschnitt: min 19:40- 27:30)“

http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2012/1213/wasser.php5

oder noch einfacher der Abschnitt auf youtube:

http://www.youtube.com/watch?v=Xq4ncp-iNNA (Länge: 8 Minuten)

Brüssel fordert, dass Portugal seine Wasserversorger verkauft.
Auch in Griechenland sollen Versorger aus Athen und Thessaloniki verkauft werden.
EU weit soll eine Marktöffnung für private Großkonzerne erfolgen.
Privatisierung bedeutet hohe Preise, schlechtere Wasserqualität und Preisabhängigkeit von Börsenkursen.

Die Versorgung mit Trinkwasser und die Bewirtschaftung der Wasserressourcen darf nicht den Binnenmarktregeln unterworfen werden.

Eine EBI (europäische Bürgerinitiative) setzt sich dafür ein, dass die Wasserrechte in öffentlicher Hand bleiben.
Bis Ende Januar sollen 200.000 Unterschriften gesammelt werden
und 1.000.000 bis September 2013.
Falls Ihr diese Initiative unterstützen möchtet, könnt Ihr Euch hier informieren und unterzeichnen:

http://www.right2water.eu/de

Weitere Informationen auch unter:

http://www.wasser-in-buergerhand.de
Und ein spannender Film über Nestle, die gerne uns ans Wasser wollen>>>>

Advertisements

4 Gedanken zu “Würdest du dem Teufel deine Seele verkaufen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s