Im Zug

Ich sitze im Zug. Die Fahrkarte ist abgeknipst. Ein analoger Vorgang in einer digitalen Welt. Ja, ich sammle Punkte, ja ich bezahl mit Karte, ja Bahncard 50.
Kaffee? Nein, für mich nicht, danke. Draußen zieht die Welt vorbei, zumindest ist Wuppertal ein Teil davon. Drinnen ziehen die Eindrücke des Wochenendes vorbei, währen die Finger auf einer flachen Oberfläche nach Tasten suchen, die keinen Halt geben. Zu rutschig, zu flüchtig, aber die digitale Technik macht es möglich,  eine Ablenkung, nicht schön, aber es lenkt ab. Doch wovon soll es ablenken? Von der vorbeiziehenden Welt, die ich mir ohne diese Tasten anschauen würde, von dem Wagon, von den Eindrücken,  welche trotz gläserner Tastatur durch die Gedanken streifen?
Manche Menschen können nicht mit dem Rücken zur Fahrtrichtung fahren, bei mir geht es. Viele Menschen werden unruhig, wenn der Zug nicht weiterfährt und zu lange steht. Die Geräusche der Bewegung, des Vorwärtskommen geben Sicherheit, auch wenn man verkehrt herum, gegen die Fahrtrichtung sitzt.
Heute Vormittag war ich noch Zuschauer bei einem Karnevalsumzug. Einmal verkleiden, etwas anderes sein. Bonbons werfen und sammeln, Trommelwirbel und Tusch.
Nachdem der Zug durch die Straßen gezogen war, fehlte Farbe und  es lagen liegengebliebene Bonbons am Rand.
Aber Farbe fehlt immer, wenn der Himmel grau ist.
Für den echten Himmel gibt es noch keine App, kein Photoshop. Doch es gibt die Erkenntnis, das Grau eine Farbe ist, wie das Blau. Ohne Grau würden wir das Blau womöglich nicht so schön finden.
Nein, ich bin nicht zugestiegen…
ka178

Advertisements

6 Gedanken zu “Im Zug

  1. „Nachdem der Zug durch die Straßen gezogen war, fehlte Farbe“ – der Satz gefällt mir. Zu dieser grauen Jahreszeit fällt es richtig auf, wenn es zwischendurch kurz bunt geworden ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s