Wahre Größe

plain_02_1_191

Zu wahrer menschlicher Größe gibt es nur einen Weg – den durch die Schule des Leidens.
Albert Einstein,

5 Gedanken zu “Wahre Größe

  1. Danke für dieses schöne Zitat und das stimmungsvolle Foto.
    Wahre menschliche Größe empfinde ich bei Menschen, die in einer gewissen Weise „geläutert“ sind. Die gewonnenen Qualitäten sind eine große Weite und Klarheit, Liebe und Demut.
    Wenn es, im Wissen um den Preis dorthin, gelingt das Leiden ein Stück mehr anzunehmen, wird es ein wenig leichter.

    Liken

  2. …jedoch ist Leiden sicherlich nur ein Weg von vielen Möglichkeiten. Auf die Frage einer Schülerin wie man Liebe und Demut erreicht antwortete ihr Meister:
    „Wie gelingt es ihnen den Duft einer Blume zu riechen? Die Blume strengt sich nicht an, und auch sie strengen sich nicht an. Sie riechen ihn nur, ohne sich zu bemühen“

    Liken

  3. das Bild bewirkte, dass ich las: den durch die Schuhe des Leidens … solche Blotschen, wie man sie bei uns nannte, fand ich schon sehr unbequem 😉

    Und wohl müssen wir eine gute Portion gelitten haben, um zu wachsen, aber auch um Mitgefühl zu entwickeln, Mitgefühl kann uns zum Handeln tragen …

    eine feine Komposition von Wort und Bild – danke dir
    herzliche Grüße Ulli

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s