Nicht am Meer

cit_13_116

Bielefeld liegt nicht am Meer.

Es hat keine Weite, in die man schauen kann.

Bielefeld verkörpert die Sehnsucht nach dem Meer.

Diese Sehnsucht nach gewünschter Weite benötigt aber einen Ort, wie Bielefeld.

In einer Stadt am Meer würde diese Sehnsucht keinen Nährboden finden.

So bleiben einem in dieser Stadt nur die Bilder und jener Horizont der unendlichen Gedanken.

Advertisements

5 Gedanken zu “Nicht am Meer

  1. Tja, so ist es wohl. Der Ort, an dem etwas nicht ist, muss sein, damit es woanders sein kann, und der Ort, an dem etwas ist, muss sein, damit es woanders nicht sein kann. Vielleicht. Und vielleicht ist auch alles ganz anders.
    Ich habe heute (auch) Sehnsucht nach dem Meer. Ich muss nämlich arbeiten und schaue leider nur durchs Fenster hinaus in den strahlend blauen Himmel. In solchen Momenten (und das meine ich verdammt ernst) könnte ich weinen. Dann sehe ich einfach nicht ein, wieso das Leben so ist, manchmal. Weil ich nicht hier sein will jetzt, sondern am Meer. Und gerade denke ich bei mir: Vielleicht ist das mit meiner Schicht heute ein bisschen wie mit Bielefeld.
    Liebe Grüße!
    Meike

    Gefällt mir

  2. Manchmal werden solche Wünsche gaaaaaanz klein, egal ob man sich in Bielefeld das Meer oder in Büsum die Dolomiten wünscht. Sie verschwinden förmlich, wenn ein Baby am Tropf liegt und der Bruder die Welt nicht mehr versteht. Das ist überall auf der Welt gleich.

    Gefällt mir

  3. Es gibt Situationen, da fokusieren wir notwendigerweise unsere Gedanken, sind die Situationen entspannt, so gehen wir wieder in die Weite.Ich beschreibe mit dem Text nicht unbedingt einen Wunsch, sondern eine Sehnsucht. Eine Form der gewünschten Sehnsucht kann zum Beispiel auch Heilung sein. Ist sie geschehen verschwindet diese Sehnsucht. Viel Licht für das Baby und die Familie!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s