Für den Sonntag

1Bild

1Zitat

1Song

wahllos, denn es ist Wahlkampf, auch wenn es kaum auffällt…

stra085

Liebe ist Freiheit von Bindungen. Wo Bindungen bestehen, existiert Angst.
Krishnamurti

2 Gedanken zu “Für den Sonntag

  1. Krishnamurti schreibt hier von der transzendentalen, universellen Liebe.
    So lange wir noch „ich“ und „du“ zueinander sagen, müssen wir wohl oder übel mit der „weltlichen Liebe“ und den daraus resultierenden Bindungen und Ängsten zufrieden sein …

    Gefällt mir

  2. … und an diesen Beziehungen wachsen ( das Ego abschleifen )
    „Die eigentliche Funktion eines spirituellen Freundes ist, dich zu beleidigen“
    Chögyam Trungpa Rinpoche

    vielen Dank für das schöne Sonntagszitat

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s