Einsichten

herbst150

Bis vor Kurzem habe ich mir nicht viel Gedanken über Jahreszeiten, über die Natur, den Mond, die Sterne gemacht. Ich habe einen Großteil meiner Zeit damit verbracht, über zwei Flachbildschirmen zu grübeln, zu arbeiten, zu schauen, zu kommunizieren. Mein Körper bestand in erster Linie aus Kopf, der Rest musste halt irgendwie mit.

Natur ist außerhalb und innerhalb von uns, ich habe verstanden, dass alles mit allem auf eine Art verbunden ist, auch und gerade in unserem Körper.

Macht uns unser wissenschaftliches Denken schlau, bringen uns all die Erfindungen den großen Segen und Glück? Ich wage es, von dieser These loszulassen. Ich gehe davon aus, die Natur wird aus unserer Idee vom ungebremsten Wachstum eine Fußnote der Geschichte machen. Wie auch immer, Einsichten sind gut, der Herbst neigt sich dem Ende entgegen und die winterliche Jahreszeit hält demnächst Einzug. Der Herbst war schön und ich habe ihn seit langer Zeit  wieder ein wenig genießen können.

Ich gelangte nicht durch mein rationales Bewusstsein zur Erkenntnis der fundamentalen Gesetze des Universums.
Albert Einstein

Advertisements

5 Gedanken zu “Einsichten

  1. Ah, wieder so tolle Musi, die ich noch nicht kannte. Auf dich ist Verlass. 🙂 Die passt gut zu meiner Stimmung, dem Wetter draußen und meinen Ideen, die in mir reifen. Ich werde mir mal mehr davon anhören.
    Das ist ein so berührender Text, weißt du?
    Alles Liebe aus meiner Immernoch-Pause!
    Meike

    Gefällt mir

  2. Wunderschöne Bilder, die wehmütig stimmen und auch dankbar. Nun sind fast alle Blätter gefallen – gut, wenn man die letzten farbigen Herbsttage noch draußen erleben konnte, es hilft besser, sich auf den Winter vorzubereiten als nur drinnen zu hocken. Ich habe es dir gleichgetan.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s