Selbstbetrug Slam

wpid-DSC_0608.jpgEs lohnt den Slam anzuhören, bis zum Schluß:-)

Advertisements

15 Gedanken zu “Selbstbetrug Slam

      1. Ich denke da eher an Zwänge – auch vor Scan, Apple oder NSA – so viele Dinge, die Menschen vor sich her schieben. Später. Später ist dabei oft schon zu spät. Interessant auch, dass ich sehr viele Feedbacks auf den per Mail verschickten Link bekommen habe, aber keinen einzigen Kommentar im Blog.

        Gefällt mir

    1. Warum sollte es jeder hören?
      Jeder entscheidet für sich. Sich der beschriebenen Freiheit zu stellen bedeutet auch loszulassen und sein Tab, sein Smartphone und ein paar andere nervige Dinge den Garaus zu machen.
      Wer wird der Freiheit, seiner Freiheit den Raum geben, nachdem er den Slam gehört hat?
      Für mich ist es eine Art Samenkorn der in die Köpfe kommt:-).
      Und wenn all die Blogger die hier lesen morgen wieder auf ihre google analyltics Statistik auf ihren Dashboard schauen, dann denkt noch mal ueber die Freiheit nach.-).

      Gefällt mir

      1. Vielen dank für Deine Kritik, Das saß, paßte und kam rechtzeitig….ich wollte jedem in meinem Umfeld die Chance geben, diesen Beitrag zu hören…..hab mich da gefährlich dämlich ausgedrückt! Für mich ist es auch ein Samenkorn, aber ich bin ja auch schon eher in dem Alter, wo man nachdenkt über das was man hätte machen können. Aber ich bin nur in dem Alter, ich denke nicht ich mache noch… lg

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s