Der Rolling Stone des Journalismus

257

Ich kannte ihn nur aus den Medien, welche ich sah oder laß. Ich weiß nicht, was für ein Mensch er war, was ihn dazu trieb zu reisen. Peter Scholl-Latour ist gestorben. Ich hatte immer großen Respekt vor seinen Analysen, welche sich leider zu oft bewarheiteten, auch aktuell. Er unterwarf sich nicht dem politischen Mainstream und deren gepflegten Feindbildern. Ich habe viel durch ihn gelernt und und seine Texte und Interviews haben oft neugierig gemacht, mich mehr mit Themen zu beschäftigen.

Danke für all die Erklärungen und Anlysen!

www.scholllatour.de

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Rolling Stone des Journalismus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s