Angelina Jolie hat Windpocken

licht33157

Die Nachricht leuchtete mir in der Bielefelder U-Bahn, ja Bielefeld hat tatsächlich eine Untergrundbahn, auf so genannten „News“ Screens entgegen.

Diese Welt muss friedlich sein dieser Tage, dass es Angelina mit ihren Windpocken auf die Screens schaffte, oder hat womöglich ein Pharmariese mit entsprechendem Impfstoff im Portfolio ein wenig PR mäßig nachgeholfen. Alles nur Verschwörungstheorien in meinem Kopf, Windpocken sind doch echt blöd, jucken und so etwas, warum nicht in die „News“ damit.

Kevin-Sedrik aus Bochum hatte doch auch welche, er hat es zwar nicht auf einen Screen geschafft, aber Oma Hilde brachte außerplanmäßig und schon vor Weihnachten Schokolade und ein Hotwheel vorbei. Was wäre diese Welt ohne „News“, ohne all die Millionen Infos die Medienmenschen für uns aufbereiten? Ich glaube, sie wäre einfacher, ehrlicher, lockerer. Aber wer möchte das schon? Kevin-Sedrik fand cool, dass Mama die „News“ von seinen Windpocken per analogem Telefon an Oma kommuniziert hat und der Pharmariese freut sich über die Impfdiskussionen zum Thema Windpocken. Ob Angelina auch ein Hotwheel von Bratt bekommen hat ist nicht kommuniziert worden, noch nicht.

Allen einen frohen dritten Advent und allen Windpockenkranken gute Besserung.

Advertisements

2 Gedanken zu “Angelina Jolie hat Windpocken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s