Jeder hat Dinge Zuhause, die er nicht mehr benötigt. Bücher, die gelesen sind, Klamotten, deren Farbe nicht mehr passt (räusper, oder die Größe), Porzellan, welches nicht zerschlagen wurde. Warum nicht zum Tausch anbieten. So geschehen auf der heutigen Tauschbörse der Bielefelder Gruppe von OpenGlobe. Schuhe, Kleider, Schmuck, Bud Spencer Bild (fand keinen Abnehmer), Bücher, Spielzeug, es gab eine Menge zum Mitnehmen.

Die Funktionsweise einer Tauschbörse ist denkbar einfach, man bringt selbst etwas mit und falls etwas gefällt, nimmt man es mit. Es ist allerdings nicht zwingend etwas mitzubringen.

Die Bielefelder Gruppe von OpenGlobe ist ein junges Team, allerdings muss man nicht zwischen 20-30 Jahren sein, um in der Bielefelder Gruppe mitzumachen (wäre auch blöd), wie mir versichert wurde. Die Gruppe hat bisher leider nur eine Facebook-Seite, aber wer Infos bekommen möchte, kann auch eine Mail schreiben an: open-globe.bielefeld@posteo.de.

Nicht getauscht wurden E-Books und mp3 Songs, schmunzel, spricht für eine analoge Welt. Neben der Börse gab es leckeren Kaffee, Tee und Kuchen. Pia einen Dank für ihren leckeren Apfel-Dinkelkuchen. Mir hat der Nachmittag Spaß gemacht und ich kam mit drei neuen Büchern zu Hause an. Bei der nächsten Börse werde ich selbst Sachen mitbringen.

Das IBZ, in dem die Börse stattfand, hat jetzt auch ein ständiges Büchertauschregal.

Advertisements

11 Gedanken zu “Im Tausch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s