Der Ball ist rund und das Spielfeld eckig

_MG_9000goal

Der Kopf schmerzt, doch der Kaffee schmeckt schon wieder. Die Gedanken für dieses Posting kommen nur langsam. Irgendwie kreisen sie noch um einen imaginären Elfmeterpunkt. Es sind keine einfachen Zeiten, in denen wir leben. Die Stadt, in der ich lebe ist keine einfache. In den letzten Jahren wurde ich selbst oft gefoult, hab den einen oder anderen Fehlpass gespielt, Bälle durchgelassen, Elfer vergeigt, selbst zur Gretsche ausgeholt und mir die Bänder gezerrt. Letztendlich saß ich lange auf der Ersatzbank. Die Gefahr, gänzlich aus dem Spiel zu fliegen bestand. Aber es gibt ja die Trainerwechsel, Nachspielzeiten und die Verlängerungen, und wenn man dann noch das Elfmeterschießen gewinnt bleibt man im Turnier. So ist wieder ein Jahr rum und das Spiel geht weiter. Mein Heimatverein hat den Slogan „Wir sind Ostwestfalen, stur, hartnäckig, kämpferisch, es mag etwas dran sein, an dieser Aussage.

Solange der Ball rund ist und das Spielfeld eckig, sollten wir weiter versuchen unsere Tore zu schießen, um das Finale zu gewinnen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Ball ist rund und das Spielfeld eckig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s