eb_14227111

Panta Rhei

Heute begegnete mir der alte Begriff, die Formel Panta Rhei, er, sie bedeutet übersetzt in etwa „alles fließt“ und ist auf den Philosophen Heraklit zurückzuführen.

Die Straße nach oben und die Straße nach unten sind ein und dieselbe.
Heraklit

Eins nämlich sind Anfang und Ende auf der Peripherie des Kreises.
Heraklit

Obwohl die Weltordnung für alle in gleicher Weise gilt, verhalten sich die meisten so, als besäßen sie eine individuelle Erkenntnis.
Heraklit

Wenn man nicht auf das Unverhoffte hofft, wird man nicht darauf stoßen, weil es dann unauffindbar und unzugänglich ist.
Heraklit

Panta Rhei beschreibt den ewigen Fluss des Lebens, von allem, was ist.

Goethe schrieb dazu folgende Verse:

Es soll sich regen, schaffend handeln
Erst sich gestalten, dann verwandeln.
Nur scheinbar stehts Momente still
Das Ewige regt sich fort in allen.
Denn alles muss in Nichts zerfallen.
Wenn es im Sein beharren will.

Im Ying und Yang des Daoismus findet sich eine ähnliche philosophische Betrachtung. Panta Rhei kann im Alltag helfen, unser Leben gelassener zu betrachten, alles bedingt einander. Wir können etwas als kalt empfinden, weil wir die Wärme kennen. Wir wissen, wann es hell ist, weil wir wissen was Dunkelheit ist. Alles ist im Wandel, doch zusammen ist alles eine Einheit, eine Gesamtheit. Ying und Yang laden dazu ein, ein Gleichgewicht der Gegensätze zu halten. Dieses setzt aber voraus, den nicht geliebten Gegensatz anzunehmen und nicht zu verdrängen. Im Bildnis einer Waage bedeutet es, die Waagschale mit dem Blei zu betrachten und die andere Seite mit entsprechender Menge Gold aufzufüllen, damit ein Gleichgewicht zustande kommt. Speziell in der Gefühlswelt ist es sinnvoll, die nicht gewollten Gefühle zu betrachten, deren  Bewertung kurz auszusetzen.

Patna Rhei lädt ein, mit zu schwimmen, auch wenn wir im Grunde schon alle im Fluss sind.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nichts für Nichtschwimmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s