Ich schrieb einen etwas holprigen Kommentar zu einem Posting, in dem es um den Blick in die Vergangenheit ging. Hier habe ich ihn ein wenig modifiziert.
Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.
Oft ist von der Vergangenheit die Rede. Bei einem letzten Essen mit 2 guten Freunden bemühten wir die Vergangenheit und lachten Tränen, über die Gegenwart und Zukunft redeten wir wenig, es war Früher genau umgekehrt.
Ich denke die Zeit, also so ein Menschenleben kann man sich, wie ein Meer vorstellen, welches unendlich ist und wir sind Kapitän auf unserem Schiff.
Es gibt Kapitäne, die schauen nur zurück, bei voller Fahrt.
Andere die schauen nur ins Mobile, manche Andere starr geradeaus. Einige schauen nur zu den Seiten, wagen weder den Blick zurück, noch nach vorn.
Sinnvoll wäre es als Kapitän, alles im gleichwertigen Blick zu haben.
Die Bewegung, welche das Schiff hinter sich lässt, verteilt sich ins Unendliche.
Diese Bewegung ist in der Gegenwart entstanden. Die Zukunft deutet neue Bewegungen an. Denn das Schiff hat die Maschine auf volle, halbe oder langsame Fahrt.
Wenn die Sonne, vorne am Bug aufgeht, sollten wir sie nicht hinten am Heck suchen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blicke in alle Richtungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s