Ich hätte nie gedacht, in diesem Medium mal etwas über Paris Hilton zu schreiben. Gestern bin ich über einen Dokumentarfilm gestolpert, der Paris Hilton begleitet hat und versucht ein Persönlichkeitsbild zu zeichnen.
Vorweg, die Dokumentation ist sehr beeindruckend!
Mir kamen Gedanken, ob die Dokumentation ein cleverer Medienschachzug sein könnte, die Marke Paris Hilton zu wandeln, von der Kunstfigur des Jet Set, Party Glamour Girls, in eine reife Frau. In jedem Fall kommt die Dokumentation zu einem Zeitpunkt, wo auch Paris Hiltons Geschäfte durch Corona nicht allzu gut laufen dürften. Sie arbeitet als DJane und vertreibt eigene Kosmetik und Modeprodukte, jettet durch die Welt und ist wohl eine der ersten wirklichen Influenzerinnen gewesen. Neue, jüngere Influenzerinnen posten ihr allerdings allmählich den Rang ab.
Sollte es ein Medienschachzug sein, so hätte Paris einen Oskar verdient, für eine perfekte schauspielerische Leistung. Bisher hatte sie als Preise nur Goldenen Himbeeren sammeln können.
Womöglich ist es eine Mischung aus Medienkalkül und persönlicher Aufarbeitung, im Grunde ist es auch nicht wichtig. Ich denke viele Menschen haben ähnliche Probleme und Schwierigkeiten, wie Paris Hilton. Sie spielen eine Rolle, sind getrieben von der eigenen Sozialisationen, von Ansprüchen Dritter, von teils traumatischen bedingten Ängsten.
Die Dokumentation erhellt die Paradoxen dieser Rollenmuster, zeigt schonungslos die Getriebenheit, die Unrast, die einem befällt, die einen durchs Leben treibt, wenn man sich seinen Ängsten, seinen Traumata nicht öffnet.
Beim Betrachten der Doku hätte ich Paris gerne den einen oder anderen Free Hug geben wollen.
Eine mutige Doku, welche ich hier einmal verlinke>>>>


Ich bin Fotografen so gewohnt, ich höre es auch klicken, wenn überhaupt keiner in der Nähe ist.
Paris Hilton

Ein Gedanke zu “#ParisHilton

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s